Michael Meyer, Eva Müller-Hill, Ingo Witzke (Hrsg.)

        Wissenschaftlichkeit und Theorieentwicklung 
        in der Mathematikdidaktik
        Festschrift anlässlich des sechzigsten Geburtstages von 
        Horst Struve

        342 Seiten, 21 x 14,8, br., 34,80 Euro, ISBN 978-3-88120-827-7

Diese Festschrift zeichnet sich durch ein breites Verständnis dessen aus, was Mathematikdidaktik ist beziehungsweise sein kann. Sie gibt somit einen Einblick in die Vielfalt dieses Gebietes.
Das Buch ist in vier Sektionen aufgeteilt, die das umfassende Wirkungsfeld Horst Struves und seine Interessengebiete widerspiegeln sollen. Der erste Teil widmet sich dem wissenschaftlichen Selbstverständnis und den wissenschaftstheoretischen und methodologischen Perspektiven der Mathematikdidaktik. Die zweite Sektion thematisiert Theorieentwicklung und Begriffsbildung. Der dritte Teil beschäftigt sich mit Sprache und Semiotik, bis die Schrift mit Beiträgen zur didaktischen Erschließung historischer Texte zum Abschluss kommt.