In der Reihe

texte zur mathematischen forschung und lehre
 erscheinen die meisten
 Disserationen zur
Didaktik der Mathematik.

Wenn Sie Ihre Dissertation
 hier veröffentlichen wollen,
 kontaktieren Sie uns.

 
 


         

    Sebastian Walter
   Matheabenteuer

Entwicklung und Evaluation eines kompetenzorientierten Mathematiklehrwerks für inklusive und sonderpädagogische Settings in der ersten Jahrgangsstufe

      2016, 480 Seiten, br, ISBN 978-3-88120-531-3, 32,80 Euro
    texte zur mathematischen forschung und lehre 83


Echte Inklusion bedeutet die Förderung jedes einzelnen Schülers auf dem jeweils individuell erreichten Niveau. Für die Unterrichtspraxis bedeutet dies in vielen Fällen einen erhöhten Zeit- und Arbeitsaufwand in der Vorbereitung.
Sebastian Walter gibt im vorliegenden Buch einen Überblick über das Phänomen Rechenschwäche und diskutiert umfassend verschiedene Lösungsansätze und Konzepte. Auf der Basis aktueller Erkenntnisse und der in einer Voruntersuchung ermittelten Lernausgangslage der Schüler wird ein eigenständiges Gesamtkonzept für den kompetenzorientierten Mathematikunterricht in inklusiven und sonderpädagogischen Settings entwickelt.
Eine empirische Studie befasst sich mit der Evaluation des entwickelten Lehrwerks „Matheabenteuer mit Lisa und Ali“. Dabei wird die Effektivität des Konzepts sowohl für den absoluten Lernzuwachs als auch für den Erwerb nichtzählender Rechenstrategien untersucht.
Fachpersonen, Lehrpersonen und Eltern finden in diesem Buch Hintergrundinformationen und empirische Grundlagen zum Thema Rechenschwäche und dem entwickelten Lehrwerk „Matheabenteuer mit Lisa und Ali“ aus welchen sich auch allgemeine Hinweise für den inklusiven Unterricht, Förderung und Diagnostik ableiten lassen.