Anja Jütz
    Förderung der Fachsprache
    insbesondere von Schülern nichtdeutscher Herkunftssprache im 
    Mathematikunterricht der Klassenstufen 5 und 6 bei der 
    Lösung von Sachaufgaben im Themenbereich „Größen“

   
330 Seiten, 21 x 14,6, br., ISBN 978-3-88120-529-0, 34,80 Euro
    texte zur mathematischen forschung und lehre 80


Ausgangspunkt dieser Dissertation sind Sachaufgabentexte, die unter fachsprachlichen Gesichtspunkten auf ihr Anforderungspotenzial hin untersuchen werden. Die Arbeit konzentriert sich hierbei auf Sachaufgaben für die Jahrgangsstufen 5 und 6 im Themenbereich „Größen“.
Gerade Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache haben oft besondere Verständnisschwierigkeiten beim Verstehen von Sachaufgabentexten, oftmals ohne diese genau versprachlichen zu können. Deswegen widmet sich diese Dissertation insbesondere auch den Textstellen, die Probleme beim sinnentnehmenden Lesen einer Sachaufgabe hervorrufen können. In einem weiteren Schritt wird nicht nicht nur das sprachliche Anforderungspotenzial von Sachaufgaben dargestellt, sondern auch über mögliche Fördermaßnahmen nachgedacht.