Arbeitskreis „HochschulMathematikDidaktik“ der GDM

        Marc Zimmermann, Christine Bescherer, Christian Spannagel (Hrsg.)
        Mathematik lehren in der Hochschule
        Didaktische Innovationen für Vorkurse, Übungen und Vorlesungen
        2012, 160 Seiten, br., ISBN 978-3-88120-525-2, 19,95 Euro

Am 20. und 21.11.2009 fand an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg ein Symposium unter dem Motto „Verbesserung der Hochschullehre in Mathematik und Informatik“ statt. Aus diesem Symposium entstand unter anderem auch der Arbeitskreis „HochschulMathematikDidaktik“ der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM), der sich seitdem regelmäßig zweimal im Jahr trifft. Dieser Band enthält wissenschaftliche Artikel, die von den Teilnehmern des Symposiums geschrieben wurden. 
Der vorliegende Band ist ein Ergebnis des Symposiums und widmet sich zwei Themengebieten. Im ersten Teil werden Maßnahmen und Anregungen beschrieben, die bereits im Kleinen eine positive Wirkung entfalten können. Aufgrund von Änderungen im Kleinen – in der Vorlesung, in den Übungen, in den Tutorien – können aber weitere Schritte auf dem Weg zur umfassenderen Verbesserung der Hochschullehre gegangen werden. In zweiten Teil werden Ansätze und Ideen von Gesamtkonzeptionen von Lehrveranstaltungen beschrieben. Sie denken die Hochschullehre in der Mathematik von Grund auf neu.