slm
studium und lehre mathematik




























 


         

    Reihe: studium und lehre mathematik

        Michael Neubrand, Manfred Möller
        Einführung in die Arithmetik
        220 S., br, ISBN: 978-3-88120-193-3, 16,80 Euro

Dieses Buch aus der Praxis - vornehmlich für Studentinnen und Studenten des Lehramts Primarstufe - führt ein in das Gebiet der Arithmetik, der "Rechenkunst". Es geht also um Zahlen, um ihre Darstellung und um das Rechnen mit Zahlen. Das Buch widmet sich dieser Aufgabe auf verschiedenen Niveaustufen. Ausgangspunkt sind im Kap. 1 die Zahlen in ihren verschiedenen Verwendungen, wie sie uns tagtäglich in der Umwelt begegnen. Die Tätigkeit des Zählens, steht im Mittelpunkt des 2. Kapitels. Wie die Babylonier rechneten, erfährt man in Kap. 3. Zusammenhänge von Zahlen und geometrischen Mustern werden in Kap. 4 aufgezeigt. In Kap. 5 werden das Rechnen und die Gesetze, die es leiten, vorgestellt. Die Teilbarkeitslehre, Teiler einer Zahl und ihre Zerlegung in Primzahlen, werden in Kapitel 6 bzw. 7 behandelt. Die Darstellung von Zahlen im Dezimalsystem und die schriftlichen Rechenverfahren werden in Kap. 8 diskutiert. Schließlich berichtet Kap. 9 von mechanischen Hilfen für das Rechnen. Jedes Kapitel besteht aus einem Basistext, der weitgehend auf formale Darstellungen verzichtet zugunsten von ausführlichen Beschreibungen und systematischen Hinweisen zum Weiterdenken. Zu jedem Kapitel gibt es einen Aufgabenteil mit Kommentaren und Anleitungen bzw. auch vollständigen Lösungen je nach Schwierigkeitsgrad, so dass der Leser (Löser) nicht allein gelassen wird.